Heilpraktikerin  Martina Signoria-Sohns
ENERGETISCHE HEILBEHANDLUNGEN UND UNTERSUCHUNGEN
THERAPEUTISCHE UMWELTBERATUNG UND UNTERSUCHUNGEN AUF ELEKTROSMOG / REIZZONEN
Überprüfung der kappazitiven Ankopplung elektrischer Wechsel- felder mittels Handsonde.
ELEKTROSMOG und die möglichen Auswirkungen:
Mehr Info Mehr Info Mehr Info Mehr Info
NATURHEILVERFAHREN UND THERAPIEN FÜR ERWACHSENE UND KINDER
Herzlich Willkommen auf meiner Seite
WIRBELSÄULENBEHANDLUNG nach Dorn-Breuss Diese manuelle Therapie wird bei Wirbelfehlstellungen,Gelenkblockaden und verhärteter Muskulatur ange- wendet. Behandelt werden Rückenschmerzen durch: > Beckenschiefstand > Beinlängen-Differenz > Blockaden im Iliosakralgelenk Kopfschmerzen & Migräne durch: > Fehlstellungen der Halswirbel > Durchblutungsstörungen > Verspannungen der Muskulatur Schwindel und Tinnitus durch: > Fehlstellungen der Hals- und    Brustwirbel > Verspannungen der Schulter-    und Nackenmuskulatur   Schulter- Hüft - und Kniegelenks- schmerzen     
Mehr Info
Indikationen: > Schmerztherapie    Störungen im Bewegungsapparat > Herz-Kreislauf-Erkrankungen > Atemwegserkrankungen > Gastrointestinale Erkrankungen > Allergische Erkrankungen    Pollen etc. > Hauterkrankungen    Neurodermitis > Suchterkrankungen    Nikotin > Stoffwechselerkrankungen > Wechseljahresbeschwerden > Vegetative Erkrankungen
OHRAKUPUNKTUR Chinesische & Französische Punkte  
BIOCHEMIE nach Dr. Schüssler
Mehr Info Mehr Info
Mineralsalze sind ausschlaggebend für eine gesunde Funktion unserer Körperzellen und damit lebens- wichtige Bausteine unserer Gesund- heit. Eine gezielte Medikation mit Schüsslersalzen unterstützt die Funktionsweise unseres Organis- mus. Ein Mangel führt zur Fehlfunktion und unser Körper reagiert mit Krankheit z.B.: > Bewegungsbeeinträchtigung > Schmerz > Osteoporose   > Fieber und Erkältung > Entzündungen > RLS > Hauterkrankungen > Neurodermitis > Übersäuerung > Salzhunger > Sucht nach Süßem / Schokolade  
Wie gesund schläft Ihr Kind? Schläft es schlecht ein? Schreit es viel, hat es Koliken? Ist es oft unruhig oder unkonzentriert? Hat Ihr Kind Lernschwierigkeiten? Wurde ADHS diagnostiziert? Leidet es unter Tagesmüdigkeit? Kommt es vor, dass Ihr Jüngstes im Schulkindalter noch ins Bett nässt? Hat Ihr Kind häufig Kopfschmerzen? Leidet es unter Allergien oder Neurodermitis?
. . . . . . . . . .
Die Diagnose von ADHS ist parallel mit der Zunahme hochfrequenter Strahlung und Ausweitung der Mobilfunknetze ge- stiegen. Die Barma Krankenkasse hat eine Zunahme von 42 % im Zeitraum von 2006 - 2011 bekanntgegeben.  620.000 Kinder litten am Zappel- phillip-Syndrom. Tendenz weiter steigend. ADHS natürlich behandeln ist immer ein Versuch wert. Dauerstrahlung führt zu Zellschäden. Warum schreit Ihr Baby, obwohl es satt, die Windel gewechselt und eigentlich alles in Ordnung sein müsste? Viele Babyphone strahlen ständig elektro- magnetische Wellen aus, egal ob ihr Kind friedlich schläft oder weint.
SCHLAFPLATZ
Der Ort an dem sich Ihr Körper auf kleinstem Raum - 2m² - bis zu 10 Stunden aufhält, ist Ihr Bett. Hier sollten Sie sich im Schlaf regenerieren und Kraft schöpfen für den kommenden Tag. Aber wie sieht die Realität aus? Oft fühlt man sich trotz Schlaf wie gerädert. Man  kommt nicht in die Gänge. Es fehlt Energie, Ausdauer und Kraft. Ungewollte Kinderlosigkeit lässt   immer mehr Kinderwunschzentren  entstehen. Die Spermienqualität und die Potenz sinkt. Stoffwechsel- und hormonelle Störungen bei der Frau nehmen zu! Könnte das an elektromagnetischer Strahlung liegen?                     Keiner will auf Komfort und Technik verzichten. Der richtige Umgang kann viele Beschwerden und unge- wollte Kinderlosigkeit vermeiden. Gibt es Studien hierüber? Ja...
CHAKREN - HARMONISIERUNG Chakren sind Energiezentren, die sich im Körper an 7 bestimmten Positionen befinden und jeweils unterschiedliche Bedeutungen und Auswirkungen haben: > Kronenchakra  > Stirnchakra  > Halschakra > Herzchakra > Solarplexuschakra  > Sakralchakra > Wurzelchakra Bei einem Ausgleich werden ener- getische Blockaden gelöst. Dabei findet keine Berührung statt. Der Energiefluss jedes einzelnen Chakras und der Zentren unter- einander werden aktiviert und harmonisiert. Das führt zu einer Revitalisierung von Körper, Geist und Seele.
JIKIDEN - REIKI
KINDER / JUGENDZIMMER
Baubiologische Untersuchung 2014 von Johanna gemalt nach Abschluss einer Überprüfung des Schlafplatzes
--
<
> Schlafstörungen > Rückenschmerzen > EHS elektromagnetische    Hypersensitivität > Kopfschmerzen / Migräne > Neurodermitis / Allergien > RLS (Restless legs) > Konzentrationstörungen > Lernstörungen > ADHS > Bettnässende Kinder > ungewollte Kinderlosigkeit  > Arteriosklerose > Bluthochdruck > Antriebslosigkeit > Depression
Radiästhesie befasst sich mit den geologischen Reizzonen. Hierbei handelt es sich um eine natürliche Erdstrahlung, die auch das Pflanzen- wachstum beeinflussen kann.   In Ihrer Stärke und Schädlichkeit ist sie variabel und auch abhängig von der jeweiligen Verweildauer wie z.B. bei einem Schlafplatz den man über Jahre hinweg benutzt. Geologische Reizzonen sind:   > Wasseradern > Erdverwerfungen  > Gesteinsbrüche   > Hartmanngitter / globales Netz > Currygitter / diagonales Netz  > Benkerstreifen Menschen, Tiere und Pflanzen reagieren unterschiedlich. Es gibt in der Natur Strahlenflüchter und Strahlensucher. Der Mensch gehört zu den Strahlen- flüchtern.
Die Wirkungsweise der Ohrakupunk- tur wird in einen energetischen und einen physiologischen Ansatz unter- teilt. Aktivierung von Nervenbahnen und Hautrezeptoren einerseits und Energiebahnen andererseits.
RADIÄSTHESIE / Natürliche Störstrahlung
Mehr Info Mehr Info Mehr Info Mehr Info
Reiki ist eine Übertragung von Energie die unter anderem durch einfaches Handauflegen erfolgt. Es kann zu einer Stimulanz der > körpereigenen Abwehrkräfte  > der Selbstheilungskräfte > der Aktivierung der Zellen > und des Verstandes   führen und somit zur:   > Regeneration des Körpers > Schmerzlinderung > Verbesserung des Empfindens > Entspannung und Motivation beitragen. Angebot : Kostenloses Schnupperreiki ! Durch die Reiki Mentalbehandlung können psychische und seelische Disbalancen oder Ängste, auch Süchte gemindert oder aufgelöst werden z. B.: > Prüfungsangst > Unsicherheiten > Kommunikationsschwäche > schlechte Angewohnheiten > Raucherentwöhnung usw.